Artikel mit dem Schlagwort: Zeitgeschichte

“Tolles Spielzeug” – Patrick Siegele und das interaktive Whiteboard

Kooperative Berlin

In unserer Reihe “Das interaktive Whiteboard & ich – in neun Sätzen” berichten Lehrer und andere Bildungsexperten anhand eines kurzen Fragebogens von ihren Erfahrungen mit dem IWB. In der aktuellen Ausgabe verrät Patrick Siegele, wo er das erste Mal über das Gerät gestolpert ist, er aktuell damit arbeitet und welche Rolle die digitale Tafel in Zukunft spielen wird. Patrick Siegele ist Bildungsreferent und Projektleiter am Anne Frank Zentrum in Berlin. Als Ergänzung zu bestehenden Materialien und Angeboten hat das Anne Frank Zentrum ein Whiteboard-Modul zu “Anne Franks Geschichte” mitentwickelt, das sich (völlig zu Recht) großer Beliebtheit erfreut!

Update zur neuen Unterrichtseinheit „Sport in der DDR“: Weiterentwicklung des Layouts

Artikelbild

Nachdem wir in der vergangenen Woche die Stasi auf die Whiteboards der deutschen Schulen gebracht haben, gibt oben stehender Screenshot eine Vorschau auf das Cover der nächsten hier kostenfrei downloadbaren Unterrichtseinheit, die sich mit dem Thema „Sport in der DDR“ beschäftigen wird. Kern des interaktiven Materials bilden zwei Zeitzeugen-Interviews mit ehemaligen Leistungssportlern aus der DDR, anhand derer die Schüler dazu angeregt sind, u.a. den Aspekt „Sport als politisches Instrument“ zu reflektieren, zu bewerten und in der Gruppe entlang unterschiedlicher Fragestellungen zu diskutieren.

Einfach. Gut.

TD_AnneFrank

Wir haben die Unterrichtseinheit „Anne Franks Geschichte“ am interaktiven Whiteboard getestet. Hier ist unser Bericht:

Das Beste vornweg: Die Unterrichtseinheit „Anne Franks Geschichte“ (entwickelt vom Anne Frank Haus, Anne Frank Zentrum & der Jugendbegegnungsstätte Anne Frank) ist kostenlos downloadbar, übersichtlich, grafisch ansprechend, verständlich. Das Versprechen, dass die Unterrichtseinheit „einen niederschwelligen Zugang zum Thema bietet – inhaltlich wie technisch“ wird weitgehend eingelöst. Die Anwendungsmöglichkeiten gehen über die von den Entwicklern benannten (Geschichts-, Sach-, Deutsch-, Religions- oder Ethikunterricht der Klassen 5 und 6) hinaus. Die Unterrichtseinheit kann auch in höheren Klassenstufen zum Einsatz kommen…

Gegenwart trifft Vergangenheit

Jetzt geht's los!

Nein, sie hängen nicht an den Wänden der Klassenzimmer, um zu verstauben. Interaktive Whiteboards sind noch immer eines der Top-Themen, fällt das Stichwort digitale Bildung. Viele deutsche Schulen verfügen über mindestens eines. Doch wird es genutzt? Die Praxis zeigt: oftmals nicht. „Tafel Digital“ will Unterrichtseinheiten so aufbereiten, dass sie einen Mehrwert für Lehrende und Lernende bieten. Dabei konzentriert sich das Projekt auf zeitgeschichtliche Inhalte und innovative Vermittlungsansätze.