Artikel von Redaktion

Und wir sagten es bereits: Einfach. Gut.

Ein Hoch auf das Tortendiagramm! (© Flickr / Roberto Verzo)

Gute Neuigkeiten aus dem Anne Frank Zentrum! Die Unterrichtseinheit “Anne Franks Geschichte”, die wir im letzten September getestet haben, wurde mittlerweile bereits 1.500 mal heruntergeladen. Zusätzlich hat das Anne Frank Zentrum per Online-Umfrage evaluiert, wie das für den Einsatz an Grundschulen konzipierte IWB-Material tatsächlich genutzt wird. Die Auswertung wurde soeben veröffentlicht und es gab einige Überraschungen. Weniger überraschend: Wir waren nicht die Einzigen, die die Unterrichtseinheit “Einfach. Gut.” fanden!

“Es wird die Kreidetafel ersetzen” – Franziska Ronge und das interaktive Whiteboard

Frage-Bogen (©Kooperative Berlin)

In unserer Reihe “Das interaktive Whiteboard & ich – in neun Sätzen” berichten Lehrer und andere Bildungsexperten anhand eines kurzen Fragebogens von ihren Erfahrungen mit dem IWB. Wir wollen wissen: Wie war die erste Begegnung mit der neuen Technik, was ist der größte Vorteil des IWB, was bereitet den Anwendern Kopfschmerzen und welche Rolle wird die digitale Tafel in Zukunft spielen? Den aktuellen Fragebogen hat Franziska Ronge ausgefüllt. Sie ist Lehrerin für Französisch und Erdkunde an der kreidefreien Friedrich Ebert-Oberschule in Berlin.

“Tolles Spielzeug” – Patrick Siegele und das interaktive Whiteboard

Kooperative Berlin

In unserer Reihe “Das interaktive Whiteboard & ich – in neun Sätzen” berichten Lehrer und andere Bildungsexperten anhand eines kurzen Fragebogens von ihren Erfahrungen mit dem IWB. In der aktuellen Ausgabe verrät Patrick Siegele, wo er das erste Mal über das Gerät gestolpert ist, er aktuell damit arbeitet und welche Rolle die digitale Tafel in Zukunft spielen wird. Patrick Siegele ist Bildungsreferent und Projektleiter am Anne Frank Zentrum in Berlin. Als Ergänzung zu bestehenden Materialien und Angeboten hat das Anne Frank Zentrum ein Whiteboard-Modul zu “Anne Franks Geschichte” mitentwickelt, das sich (völlig zu Recht) großer Beliebtheit erfreut!

“Es wird immer besser” – Jan Koop und das interaktive Whiteboard

Kooperative Berlin

In unserer Reihe “Das interaktive Whiteboard & ich – in neun Sätzen” berichten Lehrer und andere Bildungsexperten anhand eines kurzen Fragebogens von ihren Erfahrungen mit dem IWB. Wir wollen wissen: Wie war die erste Begegnung mit der neuen Technik, ist das IWB wirklich interaktiv und welche Rolle wird die digitale Tafel in Zukunft spielen? In der aktuellen Ausgabe stillt Jan Koop unsere Neugierde. Er ist Lehrer am Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Oldenburg und Betreiber der Online-Plattform “Zaubertafel – mein interaktives Whiteboard“.